Leonhard-Eckel-Siedlung, Edesheim

Eine weitere Blog Plattform Websites Website

Artikel in der Kategorie “Sehenswürdigkeiten”

Hambacher Schloss

Veröffentlicht am von openWeb

Das im 11. Jahrhundert erbaute Hambacher Schloss über dem Ortsteil Hambach in Neustadt/Weinstraße, wurde vor allen Dingen durch das Hambacher Fest von 1832 bekannt. Bis zu 30.000 Menschen, vom Studenten bis hin zum Abgeordenten aus ganz Europa, zogen damals mit den neuen Farben der Demokratie (schwarz-rot-gold) zum Schloss, um für die neuen Werte „Einheit, Freiheit und Demokratie“ zu protestieren.

In den achtziger Jahren wurde das Hambacher Schloss fast vollständig restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die aktuelle Dauerausstellung „Hinauf, hinauf zum Schloss“ demonstriert einmal mehr die Bedeutung des Ortes für die deutsche Demokratie. Auch hier befindet sich ein Restaurant, in dem man sehr gut Essen kann.

Von Edesheim aus sollte nur der wirklich fitte Wanderer versuchen, Hambach und das Schloss per Fuss zu erreichen, einen Tagesmarsch muss man hier einrechnen. Wer es bequemer mag, fährt mit dem Auto bis vor das Schloss, oder lässt es einfach ein paar Kilometer weiter weg stehen und begibt sich auf den historischen Marsch auf das Hambacher Schloss!

Insider: An kaum einem anderen Ort kann man den Wurzeln unserer Demokratie so nahe sein, wir hier in Neustadt-Hambach! Lasst Euch das Schloss nicht entgehen. Die Preise des Restaurants sind überteuert, also kann man gut und gerne drauf verzichten und lieber in einem Winzerhof oder einer Gaststätte in Hambach direkt essen.


Schloss Edesheim

Veröffentlicht am von openWeb

Bereits im 8. Jahrhundert exitierte an der Stelle ein Schloss, an dem sich heute das „Hotel Schloss Edesheim“ befindet. Gerade aufgrund der zentralen Lage des Hotels inmitten der durch Schlossmauern von der Aussenwelt abgeschirmten Weinberge, kann man den Aufenthalt hier ruhig und stilvoll genießen. Das Schlosshotel ist somit auch die exklusivste Adresse, wenn man in Edesheim Urlaub machen will, die Preise bewegen sich in einer Spanne zwischen 83€ pro Nacht für das günstigste Einzelzimmer bis 277€ für die größte Suite.

In den Sommermonaten finden im Schlosshof die „Schlossfestspiele Edesheim“ statt. In jedem Jahr reicht das Programm von OpenAir-Konzerten über Musikkabaret im „Kellerzeuber“ bis hin zu LiveEvents mit bekannten Comedians der Region.

Insider: Wer Land und Leute kennenlernen möchte, sollte sich lieber ein paar Euro sparen und sich in einer der vielen Ferienwohnungen einquartieren. In einem Schloss wohnen kann ich auch anderswo, die Schlösser sind unter Umständen auch etwas repräsentativer. Die Schlossfestspiele sind jedoch allemal einen Besuch wert.