Leonhard-Eckel-Siedlung, Edesheim

Eine weitere Blog Plattform Websites Website

Artikel in der Kategorie “in Edesheim”

Gourmetrestaurant im Hotel Schloss Edesheim

Veröffentlicht am von openWeb

Wer nicht aufs Geld scheuen muss oder will, nur einen kleinen Apetit hat und auf Ambiente mehr Wert als auf Authenzität legt, dem sei das „Gourmetrestaurant im Hotel Schloss Edesheim“ wärmstens empfohlen. Kritiken im Internet beschreiben die Portionen als „mehr als übersichtlich“ und den Service als „verbesserungswürdig“. Und ich denke, das ist noch nett ausgedrückt. Einheimische gehen hier nur Essen, wenn sie Winzer sind und die Weinlieferung für das Restaurant ansteht, oder das Parteibuch die medienwirksame Präsenz hier erfordert.

Das [intlink id=“151″ type=“post“]Hotel [/intlink] bietet neben dem Restaurant natürlich auch Schlafgelegenheiten.

Insider: Anlässlich unserer Hochzeit im letzten Jahr hatten wir mal im Schloss angefragt, allerdings erschienen uns die pauschal über 35€ pro Person nur für den Sektempfang einfach nicht angemessen. Essen kann man in der Umgebung besser, wohnen sowieso! Der Gipfel der Zwangskomik aber waren die Gerüchte vor einigen Jahren, der mittlerweile verstorbene Michael Jackson woll das Schloss Edesheim kaufen und dort leben. Als grandioser Schachzug zur Preissteigerung geplant, wurde diese Aktion einfach nur lächerlich. Traurug, dass damals auch die regionalen Zeitungen auf die Farce reingefallen sind, sogar ein Hubschrauber wurde gemietet und landete im Schloss um den Schein zu waren.


Im Alten Posthof

Veröffentlicht am von openWeb

Der alte Edesheimer Posthof wurde zu einer sehr gemütlichen – wenn auch etwas gehobeneren – Weinstube umgestaltet. Das herrliche Ambiente im Innern bietet Platz für viele Gäste, auch Feiern und Familienfeste können hier realisiert werden. Der Hof des Anwesens – woher ja auch der Name rührt – bietet viel Platz auch für größere Gruppen in den warmen Monaten.

Als klassische Weinstube werden hier ausschließlich kleinere Gerichte angeboten, teilweise ergänzt durch Spezialitäten der Saison.

Mehr Infos:

Johannes von Gropper
Staatsstraße 17
67483 Edesheim
Tel.: 0 63 23 – 980 123
Posthof@gmx.de
http://www.posthof-edesheim.de/

Goldener Engel

Veröffentlicht am von openWeb

Im Laufe der Jahre befanden sich im „Goldenen Engel“ in Edesheim einige unterschiedliche Restaurants bei wechselnden Besitzern. Aktuell scheint sich der „Goldene Engel“ und sein Besitzer jedoch nicht nur in der Bevölkerung etabliert zu haben. Die schön gestaltete Gaststätte und der herrliche Hinterhof in den warmen Monaten bieten einen beliebten Anlaufpunkt für alle, die gut und reichlich Essen wollen oder auch nur ein Bierchen im Freien genießen wollen. Die Bedienungen sind immer nett und freundlich, die Bestellungen werden nach Möglichkeit zügig ausgeführt.

Insider: Meine Schwiegermutter hat den Engel während ihres Aufenthaltes in Edesheim besucht und war voll der Lobworte. Kritiken, die ich im Internet gefunden habe, kann man teilweise einfach als „wtf?“ abtun! Da wird der Engel negativ bewertet, weil der Salat zusammen mit den Hauptgericht gereicht wurde und nach dem Genuß des Salates das Schnitzel kalt war. Häh? Eventuell sollte man dann mit dem warmen Teil der Mahlzeit beginnen!? Ich werde aber, sobald wir in Edesheim wohnen, auf jeden Fall den Engel einer persönlichen Bewertung unterziehen 😉

Weinstube „Zur Blume“

Veröffentlicht am von openWeb

Die Blume, wie die Einheimischen sie nur nennen, liegt mitten im Ortskern von Edesheim und hat sich im Laufe der Jahre – und durch neue Besitzer – von der bekannten Kneipe hin zur gehobenen Weinstube mit gutem Essen und einem gutem Ambiente gemausert. Es werden unzählige Weinsorten angeboten.

Die neu gestalteten Räumlichkeiten bieten Platz für einige Gäste, ebenso der Innenhof in den wärmeren Monaten. Trotzdem sollte man vorreservieren, damit dem schönen ruhigen Abend nichts mehr im Weg steht.

Wer den Weg zwischen Gaststätte und Bett minimieren möchte, kann direkt im hinteren Bereich des Anwesens eine [intlink id=“72″ type=“post“]Ferienwohnung[/intlink] mieten.

Mehr Infos und Reservierungen:

Weinstube “ Zur Blume “
Ludwigstr. 100
67483 Edesheim
Telefon 0 63 23 / 35 84

Gleis 1

Veröffentlicht am von openWeb

Das „Gleis 1“ wurde im ehemaligen Bahnhofsgebäude von Edesheim eröffnet. Als Dekorationshighlight kann man einen Tisch in einem Eisenbahnwagon reservieren, der im Innern der Gaststätte integriert wurde.

Eigentlich ist das „Gleis 1“ ein griechisches Restaurant, aber auch [intlink id=“340″ type=“category“]Pfälzer Spezialitäten[/intlink]  und viele kleinere Gerichte für den schnellen Imbiss zwischendurch werden angeboten. Oder man genießt im Sommer einfach sein Bier oder seinen Wein im Biergarten mit Kinderspielplatz. Die Besitzer sind herzlich und die Bedienungen immer nett und zuvorkommend.

Insider: Leider gehts dem Gleis 1 wie vielen Gaststätten, im Laufe der Zeit wurde die Qualität schlechter und die Portionen kleiner. Zu Beginn noch als Insider-Tipp für den großen Hunger, reiht sich das griechische Restaurant jetzt in die Riege „ein weiterer Grieche“ ein.