Leonhard-Eckel-Siedlung, Edesheim

Eine weitere Blog Plattform Websites Website

Artikel in der Kategorie “Öffentliche Verkehrsmittel”

Busverbindungen Edesheim

Veröffentlicht am von openWeb

Während den Zeiten des Schulbeginns und -endes ist Edesheim vollständig an das Busnetz der ehemaligen „Pfälzer Oberlandbahn“, seit 2000 Palatinabus, angebunden. Sogar die Leonhard-Eckel-Siedlung wird zu verschiedenen Zeiten als Haltestelle angefahren, früher musste man den kleinen Umweg zur Bushaltestelle im benachbarten Hainfeld in Kauf nehmen.

Insider: Wie wohl überall in den ländlichen Gegenden ist es aber auch hier nicht möglich abends mit dem Bus in Richtung Landau oder Neustadt aufzubrechen und später wieder zurück zu fahren. Hier hilft dann doch nur der Führerschein und ein fahrbarer Untersatz, um sich z.B. die Spätvorstellung im Kino anzusehen.

Busverbindungen Edesheim

Zugverbindungen Edesheim

Veröffentlicht am von openWeb

Dank des in den letzten Jahren eingeführten „Rheinland-Pfalz-Taktes“ ist die Zuganbindung von Edesheim an das sonstige Netz des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar deutlich besser geworden.

Insider: Immer noch unverständlich ist mir die Tatsache, dass der Bahnhof Edesheim – wie alle Bahnhöfe der Pfalz – zu einem sogenannten „Hochflorbahnsteig“ umgerüstet wurde, damit der ebenerdige Einstieg in die S-Bahnen möglich ist. Leider verkehrt auf der Strecke gar keine (eventuell mittlerweile „kaum eine“) S-Bahn. Sehr wohl aber fahren hier die Standard-Züge, die immer noch über einen niedrigeren Einstieg verfügen. Ein großer Schritt oder ein beherzter Sprung helfen hier beim Ein- und Ausstieg am Bahnhof Edesheim.

Fahrplan_Zug_Edesheim

Bahnhof Edesheim

Veröffentlicht am von openWeb

Der Bahnhof Edesheim wurde in den letzten Jahren zu einem Hochflorbahnhof umgebaut, was leider dazu führt, dass man beim Ein-und Aussteigen in die Regionalbahnen sehr große Schritte machen muss, da diese noch nicht über die erhöhten Einstiege verfügen. Im Zuge der Einführung des „Rheinland-Pfalz-Taktes“ wurden mehr und bessere Verbindungen für den Bahnhof Edesheim realisiert.

Insider: Da – wie in vielen kleinen Bahnhöfen – der Kauf von Tickets nur noch über einen Automaten möglich ist, welcher zu fast jeder Zeit sich weigert zu wechseln, sollte man von der Möglichkeit Gebrauch machen, sein Ticket online zu ordern, oder eine Geld-/EC-Karte benutzen. Schon der Kauf eines Tickets nach Mannheim überfordert meistens das Kleingeld eines durchschnittlichen Portemonnaies.

Fahrplan Bahnhof Edesheim